Einer spinnt immer

Erwachsenengruppe Saison 2007/08

Einer spinnt immer

Komödie von xy in drei Akten

Inhalt:

Otto Ofenloch will unbedingt einmal ein Irrenhaus von innen kennenlernen. Kurzerhand wird ihm die Pension Ballermann als privates Nervensanatorium untergejubelt. Was Ofenloch mit den harmlosen, aber etwas exzentrischen Gästen dort erlebt, geht auf keine Kuhhaut.

Mit einem Major soll er sich duellieren, einen Schauspieler mit fatalem Sprachfehler soll er protegieren, mit einem Abenteurer soll er auf Löwenjagd, eine hartnäckige Schriftstellerin will seine Lebensgeschichte in einem Roman verwenden und zwei mannstolle Weibsleute wollen ihn in den Hafen der Ehe zerren.

Im Glauben, dass alle Irre sind, geht er auf deren Wünsche ein. Die Herrschaften pochen aber auf die Einlösung seiner Versprechen, denn sie sind schließlich ganz normal. Das versüßt nicht gerade seinen Lebensabend.

Auf der Bühne:

Mona Jansen als Siglinde
Roland Kaspar als Otto Ofenloch
Nadine Thomas als Christine
Dominik Peters als Ottfried Ofenloch
Jürgen Strauß als Egon von Schönborn
Ralf Sommer als Detlef Wipperling
Hermine Schmitz als Lieselotte Ballermann
Ralf Steffens als Ladislaus Locke
Hiltrud Weishaupt als Florence Wipperling
Melanie Sperling als Ria Baleno
Wolfgang Schmitz als Julius Ludwig

Hinter der Bühne:

Souffleusen/Requisite - Alexandra Riege, Saskia Thomas, Monika Jansen
Technik -Michael Schmitz
Maske - Andrea Lenzen, Rafaela Förster
Regie - Hiltrud Weishaupt, Ralf Steffens
Theke/Getränke - Clarissa Pontzen, Wolfgang Schmitz, Brunhilde Prickartz
Kasse - Bernd Theissen
Karten/Plakate/Programmheft - Melina Jehnen, Frank Steffen
Pressearbeit - Sonja Steffens, Nadine Thomas
Druckerei - Digital-Druck-Tekotte

 

Video: Einer spinnt immer [45310482 Byte]

PDF
1083350 Byte
Programmheft
Einer spinnt immer

 

PDF
279224 Byte
Plakat
Einer spinnt immer